• bwn_aquarellmalerei_03
  • bwn_aquarellmalerei_01
  • bwn_aquarellmalerei_02
  • bwn_aquarellmalerei_04

Die Ölmalerei als klassische Königsdisziplin der Kunst wird seit dem 15. Jahrhundert von allen bedeutenden Malern angewendet. Heute wird weiterhin in Öl gemalt, doch auch Acrylfarben nehmen an Bedeutung zu. In diesem Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene können Sie beide Techniken kennenlernen.

Öl- und Acrylfarben eignen sich vor allem für deckendes Malen, daher ist Experimentieren in diesem Kurs erlaubt und erwünscht. Denn im Gegensatz z.B. zum Aquarell kann immer wieder korrigiert und übermalt werden. Lernen Sie die Grundlagen der Öl- und Acrylmalerei und erfahren Sie die Unterschiede hinsichtlich Konsistenz der Farbe und deren Handhabung. Schrittweise werden die Grundkenntnisse der Techniken erarbeitet und der Umgang mit Farbe, Farbkombination, Bildaufbau und Pinselführung erprobt. Die Kursleiterin wird Sie individuell begleiten, so dass mit der Zeit ein eigener Stil entwickelt werden kann.

Dozentin: Inge Woeste