• Impressionen aus dem Kurs "Möbel restaurieren"
  • Impressionen aus dem Kurs "Möbel restaurieren"
  • Impressionen aus dem Kurs "Möbel restaurieren"
  • Impressionen aus dem Kurs "Möbel restaurieren"
  • Impressionen aus dem Kurs "Möbel restaurieren"
  • Impressionen aus dem Kurs "Möbel restaurieren"
  • Impressionen aus dem Kurs "Möbel restaurieren"

Ob der Dachbodenfund bei Oma oder die Antiquität vom Flohmarkt, ob Sperrmüllschatz oder einfach lieb gewonnenes Möbelstück aus alten Zeiten. Lernen Sie, alte Möbel selbst zu restaurieren.

Alte Truhen, Stühle, Schränke oder Kommoden sind manchmal echte Schmuckstücke, auch wenn sie auf den ersten Blick ihre beste Zeit hinter sich haben – zumal ein alter unperfekter Look mit Astlöchern oder Rissen bei Möbeln im Moment voll im Trend liegt. Allerdings sind bei den alten Schätzchen oft die Scharniere locker, die Schubladen kaputt oder der Lack aufgeplatzt. Alte Möbelstücke fachmännisch zu restaurieren können Sie bei uns in einem fortlaufenden Kurs lernen. Sie lernen, wie die ursprüngliche, natürliche Holzstruktur wieder hergestellt werden kann. Möglicherweise müssen vorhandene Lack- oder Farbschicht durch Abbeizen oder Schleifen entfernt werden kann. Knowhow wie geölt, gewachst oder – mit Lasur oder deckendem Neuanstrich – lackiert werden. Praktischer Lehrgang anhand mitgebrachter Teile. Materialkunde, Ausbessern, Bleichen, Mattieren, Ölen, Polieren, Schleifen und Wachsen.

Dozent: Herbert Carduck


Aktuelle Kurstermine

Montag, 30.01. bis 13.03.2017 (6 Termine)
Dienstag, 31.01. bis 14.03.2017 (6 Termine)